runway

- 5 März

Gabriela Hearst macht ihr Debüt bei Chloé

Entdecken Sie die Herbst/Winter 21 Kollektion, in der neue Aktionen für die Umwelt und das soziale Engagement hervorgehoben werden.

Gabriela Hearst enthüllt ihre erste Kollektion für die Maison Chloé auf den Tag einhundert Jahre nach Gaby Aghions Geburtstag. Von Gaby an Gaby, zwei ehrgeizige Frauen, die Weiblichkeit im Kontext ihrer Zeit interpretieren. Und von Gabi an Gaby, die Sicherheit, dass „Ihr Haus in guten Händen ist“. Als Chloés Gründerin begann, ihre ersten Kollektionen zu präsentieren, lud sie Gäste in die Lokale am linken Ufer der Seine ein, wie das Café de Flore und die Brasserie Lipp. Diese Einrichtungen pulsierten mit Ideen von Künstlern und Intellektuellen, von Radikalen und Bonvivants. Damals wie heute säten Menschen Veränderung aus. Und Chloé – ein Wort, das „blühen“ im Griechischen bedeutet – tut dies mit einer Vision der Zukunft, die für Gabi tiefgründig persönliche Veränderungen enthält. Die Herbst/Winter '21 Kollektion wird also beeinflusst und inspiriert von Nachhaltigkeit und einem Engagement für das Allgemeinwohl. Eine neue, nachhaltige Garderobe ist erschienen, mit einem subtilen Design, aber markant in Aktion. Ob Ponchos aus recyceltem Kaschmir, Kleider aus superfeiner Woll-Gaze, die wiederverwendeten Edith Taschen oder Sheltersuit – eine wichtige Initiative für Gabi – in jedem Modell steckt eine Spur von Bedeutung.
+Share
Shopping Bag
Your Shopping Bag is empty
  • Chloé Chloé
    Size Size
    Quantity Quantity
    Quantity Quantity
    Remove
    $ 0000
Subtotal
$ 0000
  • Shipping Method
Proceed with order