runway

- 7 Oktober

Entdecken Sie die Modenschau der Frühjahr-/Sommerkollektion 22 von Chloé

In der neuesten Kollektion von Gabriela Hearst dreht sich alles um die Liebe.

Gelegen an den Ufern der Seine mit Blick auf Notre Dame beeindruckte die Modenschau dieser Saison mit einem pittoresken Blick auf Paris – eine wunderschöne Kulisse für die neueste Kollektion von Gabriela Hearst. Die Maison arbeitet mit noch mehr Nachdruck daran, die Umweltauswirkungen zu reduzieren. Daher steigern wir in der Frühjahr/Sommer 22 Kollektion die Verwendung von Materialien mit geringerer Umweltauswirkung (bis zu 58 % der Kollektion im Gegensatz zu den 40 % im Winter 2021 und zu den 55 % im Frühjahr 2022). Gabrielas Ideen umfassen Kleider aus handgeschnittenem, pflanzlich gefärbtem Leder, die mit metallischen Talismanen aus Deadstock-Schmuckstücken veredelt sind. Diese Kombination sorgt für eine Dynamik, die direkt aus Gabrielas Zeichnungen stammt. Die Schmucksteine natürlichen Ursprungs, welche in der Kollektion zu finden sind, sind für ihre heilende Eigenschaften berühmt. Etwa 70 % des Leders unserer Handtaschen werden in zertifizierten Gerbereien der Leather Working Group hergestellt. An den Füßen bezaubert unsere neue Chloé Lou Linie mit einer Sohle, die in Zusammenarbeit mit dem sozialen Unternehmen Ocean Sole hergestellt wird. Hierfür werden Flip-Flops upcycelt, die an den Stränden und Ufern Kenyas aufgefunden werden. In dieser Saison vergrößert Chloé auch die Anzahl der Produkte, die von unabhängigen Kunsthandwerkern gefertigt wurden. Das hierfür neu eingeführte Label Chloé Craft wird als spiralförmiges Symbol auf den Kleidungsstücken erscheinen. Zu weiteren gemeinnützigen Projekten und sozialen Engagements für den FJ22 zählen zum einen Akanjo, einem Mitglied der World Fair Trade Organization (WFTO), das einige unserer geknüpften Muschelhalsketten in Madagaskar herstellt, ebenso wie die Organisation Agir Pour La Santé Des Femmes (ADSF), die gefährdeten Frauen in Frankreich den Zugang zur Gesundheitsversorgung ermöglicht; und auch Les Bâtisseuses, ein Netzwerk, das weibliche Flüchtlinge im ökologischen Bauwesen ausbildet, um deren Integration in die Gesellschaft zu ermöglichen.
+Share
Shopping Bag
Your Shopping Bag is empty
  • Chloé Chloé
    Size Size
    Quantity Quantity
    Quantity Quantity
    Remove
    $ 0000
Subtotal
$ 0000
  • Shipping Method
Proceed with order
The gift wrapping is not available for Paypal Express checkout
View Shopping Bag