Datenschutz

Über Chloé und diese Datenschutzerklärung
Die Chloé SAS hat ihren eingetragenen Sitz in 5/7 avenue Percier 75008 Paris – FRANCE. In dieser Datenschutzerklärung bezieht sich der Begriff Chloé (und „wir“, „uns“, „unser/e(...)“) auf die Hauptniederlassung der Chloé SAS am oben genannten eingetragenen Sitz, unsere Filialen/Zweigstellen/Tochtergesellschaften und unsere Boutiquen.

Bitte nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um die nachfolgende Erklärung zu lesen, in der Sie erfahren, wie wir die personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten, veröffentlichen und weitergeben, die Sie auf unseren Websites, in mobilen Apps und auf anderen digitalen Plattformen (gemeinsam als „Plattformen“ bezeichnet), angeben, wenn Sie eine Chloé-Boutique besuchen, die Chloé telefonisch kontaktieren oder mit uns über unsere Social-Media-Plattformen interagieren. Sie erfahren zudem, wie wir Informationen mithilfe von Cookies und entsprechenden Technologien erheben, wenn Sie unsere Plattformen nutzen.

YOOX NET-A-PORTER GROUP S.p.A., eine Gesellschaft, die der Leitung und Koordination der Compagnie Financière Richemont S.A. unterliegt, mit Sitz in via Morimondo, 17 – Milano 20143, Italien, Steuernummer und Umsatzsteueridentifikationsnummer 02050461207, wurde zum Auftragsverarbeiter ernannt in Verbindung mit einigen der auf den Plattformen angebotenen Dienstleistungen einschließlich der Bearbeitung von Bestellungen, die Sie auf den Plattformen aufgeben.

Bei dem Angebot unserer Produkte für den Online-Verkauf oder per Telefon durch das Chloé-Kundenservicecenter müssen Sie die jeweils zutreffenden AGB lesen, die für derartige Käufe gelten.

Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung
Eventuell aktualisieren wir diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit. In diesem Fall veröffentlichen wir die Änderungen auf dieser Plattform.

Informationen, die Sie uns gegenüber angeben, und wie wir diese verwenden
Wir erheben von Ihnen die unten angegebenen Daten:

  • Um bestimmte Bereiche unserer Plattform aufzurufen, müssen Sie sich registrieren. Während des Registrierungsverfahrens werden Sie gebeten, die betreffenden personenbezogenen Daten anzugeben (u. a. Ihren Namen und Ihre Adresse, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer). Indem Sie diese Daten in die erforderlichen Felder eingeben, ermöglichen Sie der Chloé, Ihnen die ausgewählten Dienstleistungen zu erbringen.
  • Wenn Sie Produkte online oder telefonisch kaufen, erheben wir Informationen wie bspw. die Details Ihres Kaufs und die entsprechenden Zahlungsinformationen. Darüber hinaus erheben wir von Ihnen personenbezogene Daten, wenn Sie uns kontaktieren (beispielsweise bezüglich einer Anfrage in Bezug auf unsere Produkte oder Dienstleistungen), wenn Sie uns Ihre Daten anlässlich eines Besuchs einer Chloé-Boutique oder eines telefonischen Kontakts mit einem Chloé-Sachbearbeiter angeben. Wir weisen Sie darauf hin, dass Telefongespräche lediglich aus Sicherheitsgründen, zu Schulungs- und Weiterbildungszwecken aufgezeichnet werden.
  • Wenn Sie mit der Chloé über eine Social-Media-Plattform oder einen Service eines Dritten interagieren, erheben wir die Informationen, die Sie uns über diese Plattform zur Verfügung gestellt haben.
  • Wir erheben bestimmte Informationen über Besucher unserer Plattform auch automatisch. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Kapitel „Cookies und andere Informationen, die wir automatisch erheben“.
  • Wir erheben Informationen über Ihren Standort im Rahmen der Bereitstellung von Positionsbestimmungsdiensten, die im Kapitel „Positionsbestimmungsdienste“ unten beschrieben sind.

Wir nutzen die von Ihnen erhobenen Daten, um

  • Bestellungen für Käufe und Reparaturen zu bearbeiten und durchzuführen, die Lieferung zu ermöglichen und After-Sales-Services zu erbringen;
  • unsere Buchführung zu verwalten;
  • Ihre Anfragen und Wünsche zu bearbeiten;
  • servicebezogene Mitteilungen einschließlich Bekanntgaben und administrative Nachrichten wie Bestellbestätigungen zu übermitteln;
  • Produkte und Dienstleistungen zu identifizieren, an denen Sie unserer Meinung nach, basierend auf Ihren Informationen wie Ihrer Bestellungen und Ihren vorherigen Kontakten zu uns, interessiert sein könnten;
  • Ihnen Marketingmitteilungen (einschließlich E-Mails und Social-Media-Audience-Matching) uns oder dritte Partner betreffend zu übermitteln, an denen Sie unserer Meinung nach interessiert sein könnten, wenn eine Rechtsgrundlage hierfür vorliegt (für weitere Informationen darüber, wie Sie diese Updates steuern können, wird auf das Kapital „Ihre Einstellungen“ unten verwiesen);
  • Marktstudien durchzuführen, sodass wir die Dienstleistungen für unsere Kunden kontinuierlich verbessern können;
  • Bonitätsprüfungen durchzuführen sowie Betrug und sonstige verbotene oder illegale Tätigkeiten im Rahmen unserer Bemühungen, unsere Plattform und unsere Dienstleistungen zu sichern, zu vermeiden;
  • zu erfahren, wie unsere Plattform genutzt wird, sodass wir diese und unsere Dienstleistungen sowie andere Angebote kontinuierlich verbessern können.

Sofern Sie in eine besondere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben, verarbeiten wir diese auf der Grundlage Ihrer Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen (beispielsweise betreffend die Übermittlung von Marketingkommunikation), indem Sie sich an uns wenden (siehe Kap. „Kontakt“ unten). Wir verarbeiten Ihre Daten, sofern dies notwendig ist, um einen mit Ihnen bestehenden Vertrag zu erfüllen, oder wenn dies im Rahmen unseres berechtigten Interesses notwendig ist, um unseren Geschäftsbetrieb zu führen, zu schützen und zu verbessern.

Cookies und andere Informationen, die wir automatisch erheben

Cookies
Diese Website nutzt Cookies gemäß unseren Cookie-Richtlinien. Diese Cookie-Richtlinien stehen den Nutzern auf jeder Seite der Website in Verknüpfung mit dieser Datenschutzerklärung und auf jedem Cookie-Informationsbanner zur Verfügung.

IP-Adressen
Wir erheben Daten über Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät. Dazu gehören, sofern verfügbar, Ihre IP-Adresse, Ihr Betriebssystem, die Login-Zeiten und der Browsertyp. Wir nutzen diese Informationen, um mehr darüber zu erfahren, wie die Besucher unsere Plattform nutzen, sowie zu internen Zwecken, um Berichte zu erstellen. Wir anonymisieren diese Daten und geben Sie an Inserenten, Sponsoren und andere Unternehmen weiter.

Werbung
Diese Plattform nutzt Dritte wie Netzwerkinserenten und Ad-Börsen, um Ihnen Werbung auf Plattformen Dritter anzubieten, nachdem Sie unsere Plattformen verlassen haben. Zudem nutzen wir Analysedienste Dritter und andere Serviceanbieter, um die Nutzung unserer Plattformen sowie die Ansicht von Werbung und unseren Inhalten zu bewerten und uns und/oder Dritten Informationen darüber zu liefern. Netzwerkinserenten sind Dritte, die Werbung anzeigen, die auf Ihrem Besuch der Plattformen und sonstiger Apps und Websites, die Sie besucht haben, basiert. Das Adserving Dritter ermöglicht uns, zielgerichtete Werbung für Sie für Produkte und Dienstleistungen, an denen Sie interessiert sein könnten, zu schalten.

Tracking-Technologien Dritter werden nicht von uns kontrolliert, auch wenn sie mit unseren Plattformen und unseren Anzeigen verknüpft sind. Aussagen zu unseren Vorgehensweisen gelten nicht für die Methoden zur Erhebung von Informationen, die von diesen Dritten oder anderen genutzt werden oder für die Nutzung der Daten, die von diesen Dritten erhoben werden. Die entsprechenden Dienstleistungsbedingungen, Datenschutzerklärungen, Erlaubnisse, Hinweise und Entscheidungen Dritter in Bezug auf deren Vorgehensweise, was die Erhebung, Speicherung und Übermittlung von Daten betrifft, sollten überprüft werden. Wir geben keine Stellungnahmen zu den Richtlinien, Erklärungen oder Vorgehensweisen von Drittinserenten oder Werbenetzwerken oder Ad-Börsen oder den entsprechenden Dritten ab.

Sie können Ihre Einstellungen, was die Anzeige von Inseraten betrifft, auswählen. Sie können entscheiden, bestimmte Arten von verhaltensorientierter Werbung nicht zu erhalten, indem Sie die Websites Dritter besuchen, die im Kapitel „Cookies kontrollieren oder löschen“ beschrieben sind. Wir haften nicht für die Wirksamkeit von Opt-out-Optionen Dritter oder deren Übereinstimmung mit unseren Angaben.

Positionsbestimmungsdienste
Einige der Dienste, die wir bereitstellen, können Informationen über Ihren Standort nutzen. Was diese Dienste betrifft, die normalerweise auf Mobilgeräten oder mobilen Anwendungen verfügbar sind, haben Sie die Möglichkeit, in die Nutzung der Positionsbestimmungsdienste einzuwilligen. Diese verarbeiten beispielsweise per GPS, Sensoren, Ortungssysteme oder WLAN-Access-Points erfasste Informationen, um Ihnen die Inanspruchnahme eines individuelleren Service zu ermöglichen. Ihr Gerät besitzt Einstellungen, anhand derer Sie diese Dienste deaktivieren können, wenn Sie nicht mehr von Ihnen profitieren möchten.

Weitergabe Ihrer Daten

Außer in den folgenden Fällen geben wir Sie betreffende personenbezogene Daten nicht an andere Personen oder nicht zu unserer Gruppe gehörende Unternehmen weiter:

  • Wir offenbaren Ihre personenbezogenen Daten Drittanbietern zur Bereitstellung von Online- und sonstigen Zahlungsdiensten, zum Management von Bonitätsprüfungen und zur Betrugsprävention und für alle anderen Dienstleistungen, die erforderlich sind, damit wir Ihre Daten zu den in Kap. „Informationen, die Sie uns gegenüber angeben, und wie wir diese verwenden“ angegebenen Zwecken nutzen können.
  • Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten an Rechtsvollzugsbehörden, Gerichte, Regulierungsbehörden, Regierungsbehörden oder andere Dritte, wenn wir der Meinung sind, dass dies notwendig ist, um eine rechtliche oder regulatorische Verpflichtung zu erfüllen oder um unsere Rechte oder die Rechte Dritter zu schützen.
  • Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter, die alle oder im Wesentlichen all unsere Vermögensgegenstände und Geschäfte erwerben oder auf die wir diese übertragen. Sollte ein solcher Verkauf oder eine solche Übertragung stattfinden, werden wir uns in einem vernünftigen Maß bemühen sicherzustellen, dass der Erwerber, dem wir Ihre personenbezogenen Daten übermitteln, diese im Einklang mit unserer Datenschutzerklärung nutzt.

Übermittlung der Daten in Drittländer
Wir haben Standardvertragsklauseln implementiert, um sicherzustellen, dass Ihre Daten angemessen geschützt sind, wenn sie an unsere Tochtergesellschaften und Boutiquen in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz übermittelt werden. Werden Ihre Daten einem dritten Dienstleistungsanbieter außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz übermittelt (siehe genaue Angaben im Abschnitt „Weitergabe Ihrer Daten“), verpflichten wir diesen dritten Dienstleistungsanbieter vertraglich, entsprechende Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten umzusetzen.

Schutz Ihrer Daten
Wir möchten, dass Sie sich bei der Nutzung unserer Plattform sicher fühlen, und verpflichten uns daher zum Schutz der personenbezogenen Daten, die wir erheben. Wir beschränken den Zugriff auf Sie betreffende personenbezogene Daten auf Mitarbeiter, die vernünftigerweise auf diese zugreifen müssen, um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen oder um ihre Arbeit zu verrichten. Wir besitzen angemessene technische und organisatorische materielle, elektronische und verfahrensbezogene Maßnahmen, um die personenbezogenen Daten, die Sie uns angeben, vor unbefugter oder rechtswidriger Verarbeitung und vor versehentlichem Verlust, Schäden oder Vernichtung zu schützen. Wenn wir jedoch bitten, ein Passwort auszuwählen, um bestimmte Bereiche unserer Plattform aufzurufen, dann haften Sie dafür, ein sicheres Passwort auszuwählen und dieses geheim zu halten. Sie sollten ein Passwort wählen, das Sie für keine andere Website nutzen, und sollten es niemandem mitteilen.

Speicherung Ihrer Daten
Wir speichern Ihre Daten für den Zeitraum, der für unsere Zwecke und insbesondere notwendig ist, um uns bei der Geltendmachung von Rechtsansprüchen zu schützen (beispielsweise werden Daten, die sich auf einen mit Ihnen bestehenden Vertrag beziehen, für den Zeitraum der Vertragsdauer und nach Beendigung des Vertrags für weitere zehn Jahre gespeichert). Nach diesem Zeitraum werden sie gelöscht oder in einigen Fällen anonymisiert. Wenn wir Sie um Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gebeten haben und keine andere Rechtsgrundlage vorliegt, um diese Verarbeitung weiterzuführen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten löschen, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

Wenn Sie verlangen, dass wir Ihnen keine Marketingmitteilungen mehr senden, verwahren wir Ihre Anfrage und Ihre Kontaktangaben, um sicherzustellen, dass Ihrer Anfrage Folge geleistet wird.

Ihre Einstellungen
Sie haben das Recht, Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir aufbewahren, Ungenauigkeiten zu berichtigen und nicht mehr aktuelle Informationen zu aktualisieren. Unter einigen Umständen sind Sie berechtigt, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten oder die Einschränkung deren Verarbeitung zu verlangen.

In einigen Fällen haben Sie das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns. Insbesondere können Sie jederzeit von uns verlangen, Ihnen keine Direktmarketingmitteilungen mehr zu übermitteln (bitte beachten Sie jedoch, dass wir Ihnen weiterhin servicebezogene Kommunikationen (d. h. keine Marketingmitteilungen) wie E-Mail-Updates über den Status Ihrer Bestellung senden können). Wenn Sie eins dieser Rechte geltend machen möchten, schreiben Sie uns an die unten aufgeführte Adresse.

Sie können Marketingkommunikationen per E-Mail jederzeit abbestellen, indem Sie eine E-Mail an die unter „Kontakt“ aufgeführte Adresse senden oder auf den „Unsubscribe“-Link in irgendeiner Marketing-E-Mail der Chloé klicken.

Wenn Sie Bedenken haben, wie wir Ihre Daten verarbeiten, setzen Sie sich unter den unten angegebenen Adressen mit uns in Verbindung, und wir werden uns bemühen, Ihre Bedenken auszuräumen. Nachdem wir uns mit Ihren Bedenken befasst haben, werden wir Ihnen schriftlich innerhalb eines vernünftigen Zeitraums antworten und Ihnen unsere Lösung vorschlagen. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten widerrechtlich oder unter Verletzung Ihrer Rechte verarbeitet haben, können Sie sich auch bei der europäischen Datenschutzbehörde an Ihrem Wohnsitz oder am Ort Ihres Arbeitsplatzes oder dem Ort, an dem die Verarbeitung erfolgte, beschweren.

Kontakt
Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Datenschutzerklärung oder zu datenschutzrechtlichen Angelegenheiten im Allgemeinen haben, kontaktieren Sie uns unter der unten angegebenen Adresse. Sie können sich auch an diese Adresse wenden, wenn Sie Auskunft über die personenbezogenen Daten erhalten möchten, die wir Sie betreffend besitzen, oder wenn Sie keine Marketingmitteilungen per E-Mail mehr erhalten möchten.

Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder die Art und Weise, wie wir Ihre Daten verarbeiten, wenden Sie sich an:

contact.europe@chloe.com

Stand: Mai 2018